Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit

Baloise Asset Management
14. August 2019
Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig muss man als Verbraucher handeln?

Sind Sie ein bewusster Konsument? Kaufen Sie nur das, was Sie wirklich benötigen? Achten Sie auf Ökolabel, Fairtrade und Nachhaltigkeit in der Produktion? Fairer Handel fördert vor allem Kleinbauern und wird durch gerechte und transparente Preise, soziale und umweltverträgliche Produktion sowie mit regelmässigen Kontrollen erreicht. Ein Label am Produkt gibt darüber Auskunft. Übrigens: Die Schweizer sind Weltmeister im Kauf von Fairtrade-Produkten.

nachhaltigkeit-zukunft

Wie sieht es mit Ihrer Mobilität aus? Fahren Sie schon ein Elektroauto? Die Verkehrsministerin und Branchenvertreter streben an, dass der Anteil der Elektroautos bis 2022 auf 15 Prozent erhöht werden soll. Bereits im 2023 soll man sein Elektroauto im Swiss E-Mobility Hub an einer von 280 Säulen aufladen können. Aus der Steckdose kommen dann 100 Prozent erneuerbare Energien aus der Region.

Und: Fliegen Sie immer noch in den Urlaub? Immerhin ist der Flugverkehr weltweit für 5 Prozent, in der Schweiz sogar für 18 Prozent der ausgestossenen Treibhausgase verantwortlich. Derzeit werden dem Luftverkehr weltweit etwa vier Prozent Wachstum pro Jahr vorausgesagt. Viele Schweizer handeln auch hier bereits verantwortungsbewusst: Um die Ferien nachhaltig zu gestalten, setzen sie vermehrt auf sanften Tourismus in ihrem eigenen Land.

Nachhaltiges Investieren

Was viele vergessen, ist das Thema "nachhaltiges Investieren". Auch beim Thema Geldanlage können Sie darauf achten. Nachhaltige Investmentfonds sind für Anleger gedacht, die neben ihrer finanziellen Rendite langfristig auch ökologische, soziale sowie Kriterien rund um die Unternehmensführung berücksichtigen wollen. Ökologische Kriterien sind ein effizienter Umgang mit Energie und Rohstoffen, Wahrung natürlicher Lebensräume, erneuerbare Energien, Verringerung von CO2 Emissionen und vieles mehr. Im sozialen Bereich sollte auf die Einhaltung von Arbeitsrechten und faire Arbeitsbedingungen geachtet werden.

Und bei der Beurteilung der Unternehmensführung schadet ein Blick auf die qualifizierte Besetzung des Verwaltungsrates ebenso wenig wie auf eine angemessene, auf langfristigen Erfolg ausgerichtete Vergütung der Geschäftsführung. Auch Baloise Asset Management stellt nachhaltiges Handeln bereits in den Fokus: Seit Beginn des Jahres 2019 tätigt das Unternehmen Neuinvestitionen für die gesamten Versicherungsgelder anhand einer neu definierten verantwortungsbewussten Anlagepolitik. Lesen Sie mehr zur nachhaltigen Ausrichtung von Baloise Asset Management und entscheiden Sie selbst, welchen ökologischen Fussabdruck Sie hinterlassen möchten.

Nachhaltige Ausrichtung der Baloise